Massenbesetzung von Tempelhof geplant

Aus der heutigen Berliner Morgenpost:

Stadtteilinitiativen und auch Antifa-Gruppen rufen im Internet zu einer „öffentlichen Massenbesetzung“ des ehemaligen Flughafens Tempelhof am 20. Juni auf.

Abstimmung mit den Füßen sozusagen. Warum nicht, so würden schon öfters sinnlose Barrieren und Grenzen überwunden.