Expedition ins Blub

Das ehemalige Spaßbad Blub in Neukölln rottet ja schon lange vor sich hin. Ich wollte da schon seit langem mal vorbei schauen – so als Liebhaber verlassener Orte. Bisher bin ich halt noch nicht dazu gekommen.

Nun wurde ich durch einen Artikel im Tagesspiegel aufgeschreckt, in dem was von einem Brand, bestelltem Wachschutz und baldigem Abriss steht. Da wir ohnehin K.s Schwester im Krankenhaus Neukölln besuchen wollten (nochmals gute Besserung an dieser Stelle!), lag das quasi auf dem Weg. Und so fand sich endlich Zeit für einen kleinen Rundgang.

Da die Tore und Zäune weit offen stehen, und wir dem Credo „take nothing but pictures and leave nothing but footsteps“ treu blieben, geht so ein Besuch auch völlig in Ordnung.

Ähnlich zurückhaltend waren natürlich nicht alle vorherigen Besucher der letzten Jahre, was mal mehr, mal weniger schön ist. Doch seht selbst (klick für Slideshow).

Gallery 24 konnte nicht geladen werden.

6 Gedanken zu „Expedition ins Blub“

Kommentare sind geschlossen.