Schlagwort-Archive: Busfahrt

Verkehr verkehrt in Jinja und nach Nairobi

An unserem vorletzten Tag in Uganda sehen wir uns noch ein wenig die Stadt Jinja an. Spannend sind hier diverse Gebäude mit eingelassenen Baujahren zu Beginn des letzten Jahrhunderts. Man muss aber schon genau hinsehen, um da große Unterschiede zu neueren, einstöckigen Gebäuden zu sehen, schließlich wird fast jedes Haus mit einer Straßenfront für kleine Geschäfte, Apotheken, Gewerbe oder – seltener – Restaurants genutzt. Im Kontrast dazu – der Zentralmarkt, der sich in einer mehrstöckigen, schlecht beleuchteten Betonburg befindet, die von der Architektur eher an ein verwirrendes Parkhaus erinnert.

Verkehr verkehrt in Jinja und nach Nairobi weiterlesen

Nachtbusfahrt Kigali – Kampala

Die zwölfstündige Fahrt mit dem Nachtbus zwischen den beiden Hauptstädten verläuft mehr oder weniger ereignislos, ist aber trotzdem recht anstrengend. Dazu tragen die vielen Kurven auf ruandischer Seite und die vielen Schlaglöcher und Speedbumps aus Stahlbeton auf ugandischer Seite bei, insbesondere aber auch die vier Stunden an der Grenze. Drei volle Reisebusse mit vier bzw. zwei Grenzbeamt:innen abzufertigen dauert nun mal sehr lange.

Nachtbusfahrt Kigali – Kampala weiterlesen