Schlagwort-Archive: HTML

Als Ostergruß ein Handylogo verschenken (Update)

Seit heute ist endlich die neue Logo verschenken Funktion auf IndyPhone freigeschaltet. Zusammen mit einem zu Ostern passenden Logo-Baukasten hat uns das ein ganzes Stück weitergebracht. Um das ganze zu feiern, haben wir den Preis für alle Logos auf 99 cent gesenkt. Ich hoffe, das gefällt!


Bei der Integration des neuen Google Adsense Codes gab es übrigens folgende Situation:

Screenshot mit JavaScript code und orksHTML

 Was zum Teufel ist orksHTML? Und wie kam das auf dem Weg zwischen Firefox und Dreamweaver in meine Zwischenablage? Ein Googlewhackblatt ist es zwar nicht ganz, wirklich hilfreicht ist Google aber auch nicht. Any ideas? Vielleicht HTML mit Klauen, Zähnen und Äxten? 


Update: IndyPhone is in the news

Wow! Auf Golem.de ist ein ausführlicher Artikel über IndyPhone erschienen (yiggen nicht vergessen). Die Leserkommentare sind zwar leider nicht gerade von Begeisterung geprägt, aber damit muss man wohl rechnen in einem Markt, der von nervtötender Werbung, hinterhältigen Abos und Datenausbeutung geprägt ist. Nehmen wir es als (weiteren) Ansporn, das ganze anders zu gestalten.

Leveraging Wicket templates for offline viewing with Dreamweaver

One of the many great features about Wicket is that all its templates are plain XHTML, with only a handful of special, unobstrusive tags. This has a number of advantages over templating languages like JSP-taglibs or Smarty.

  • Viewable in any browser – offline, without running a server.
  • Wicket Tags don’t destroy markup, they are just added to provide hooks for the web application.
  • Editable with existing, powerful webdesign software like Dreamweaver.

In this article, I want to focus on the last point, showing how to get the most out of combining Dreamweaver and Wicket. The goal is to have a functional offline-version of our Wicket application. All layout and design changes will be made to the actual Wicket templates – no more copy & paste between what your web designer made, and what you use in your application.

Leveraging Wicket templates for offline viewing with Dreamweaver weiterlesen