Schlagwort-Archive: JSF

Guter Vergleich zwischen JSF und Wicket

JSF hat bei vielen Leuten keinen guten Ruf. Zu umständlich, nicht intuitiv, zu viel XML. Ich hatte nach einigen Tests auch keine Lust mehr darauf, und bin heilfroh, dass ich Wicket gefunden habe.

Peter Thomas hat JSF und Wicket für ein kurzes Beispiel direkt verglichen. Im direkten Vergleich stinkt nicht nur das EL-verseuchte Template gegen eine standardkonforme XHTML-Seite ab.

A Wicket user tries JSF

Wicket: schneller und sauberer als JSF

Hier kam jemand nach sehr ausführlichen Tests zu einem ähnlichen Ergebnis wie ich: JSF ist einfach viel zu umständlich. Von einem komponentenbasierten Framework erwartet man einfach auch eine gewisse Eleganz.
„After closely considering Wicket and JSF (it was) decided to go with Wicket for our web development framework. This was based on a two week prototype effort between two teams of four developers each. The Wicket team made rapid progress and had extra time to add in unrequested features (…), while still producing a clear, readable code base.“

read more | digg story